ECATA – European Consortium for Advanced Training in Aerospace


 

Das European Consortium for Advanced Training in Aerospace (ECATA) ist ein Zusammenschluß von auf dem Gebiet der Luft- und Raumfahrt führenden Universitäten und der Europäische Luft- und Raumfahrtindustrie.Das Konsortium veranstaltet jährlich einen Produkt Management Kurs (ECATA-ABI Course).Das Programm richtet sich an junge, hochqualifizierte Ingenieure und Nachwuchswissenschaftler der Luft- und Raumfahrt.Der Kurs wird im jährlichen Turnus an jeweils zwei Universitäten ausgerichtet.Die ehemaligen Kursteilnehmer sind zur ECATA Alumni Association (ECALAS), einem Europäischen Netz zusammengeschlossen. Die ECALAS organisiert Seminare zu aktuellen Themen der Luft- und Raumfahrt und bildet einen Nukleus für zukünftige Europäische Vorhaben in der Luft- und Raumfahrt Industrie.

Programmkoordination

Dr.-Ing. Albert Pernpeintner

 

ECATA Kurs Flyer  >>PDF